Um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können, werden Cookies benötigt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter > Weiterlesen. Weiterlesen …

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung
(OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr

1. Allgemeines

Die nachstehenden Vertragsbestimmungen (AGB) gelten für sämtliche über die Online-Bestellplattform der Firma Geithe & Ußner e.K., Schindlerstraße 4, 01689 Weinböhla (Verkäufer) abgeschlossenen Verträge mit dem Kunden und Endverbraucher. Diese Bedingungen gelten ausschließlich für Kunden und Endverbraucher. Abweichende AGB des Kunden oder Endverbrauchers erkennt der Verkäufer nicht an, es sei denn der Verkäufer hätte diesen ausdrücklich und schriftlich zugestimmt.

2. Vertragspartner und Kundendienst

Der Kaufvertrag kommt mit der Firma Geithe & Ußner e.K. zustande. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unsere Mitarbeiter für Fragen, Reklamationen oder Beanstandungen von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr unter der Telefonnummer +49 35243 32382 oder direkt vor Ort in unserem Abholmarkt auf der Schindlerstraße 4 in 01689 Weinböhla.

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte auf unserer Online-Bestellplattform stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Auswählen des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung, über die sich in Ihrem Warenkorb befindlichen Produkte, ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisch generierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen, dessen Vertragssprache deutsch ist. Es sei denn Sie haben Bankeinzug gewählt, dann kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Belastung Ihres Kontos zustande.

Voraussetzung für einen wirksamen Vertragsschluss ist, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.

4. Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse mit 2 % Skonto, per Rechnung mit 2 % Skonto innerhalb von 10 Tagen oder 30 Tagen netto oder per Bankeinzug mit 3 % Skonto innerhalb von 8 Tagen.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Gewährleistung

Für die auf unserer Online-Bestellplattform angebotenen Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so melden Sie diese Schäden bitte umgehend beim Zusteller und nehmen Kontakt mit uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Auswirkungen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer geltend machen zu können.